TEN DAYS - Artists in Residence 2014

TEN DAYS: KUNST AUS DER NÄHE

Bevorzugt junge Kunstschaffende aus allen Sparten erarbeiten ihre Reflexionen der regionsspezifischen Themenstellung „Zeitkultur“ und ihrer lokalen Ausprägungen: z.B. Neue Kunst und Alte Orte; Zeit als gestaltbare Dimension; Zeit- und Energiekultur; Poetische Orte und verlorenes Wissen usw.

Ten Days bietet als temporäre „Artists in Residence“-Initiative über eine internationale Ausschreibung die Möglichkeit eines zehntägigen gemeinsamen künstlerischen Arbeitsprozesses. Ein Kunstwerk ist immer nur das Endergebnis eines langen Prozesses. Bis der Text, das Musikstück, das Gemälde, das Foto oder die Installation wirklich fertig ist, braucht es Zeit. Zeit, um aus herumfliegenden Gedanken eine gute Idee zu entwickeln. Zeit, um aus dieser Idee etwas zum Angreifen, Hören und Spüren zu machen. Dieser künstlerische Schaffensprozess findet meistens im Verborgenen statt.

Nicht so bei Ten Days: Die Kunstschaffenden lassen sich von den Eindrücken und Geschichten der Orte und der Menschen inspirieren und schaffen ihre überraschenden Interpretationen der Region. Durch stets offene Ateliers werden Berührungssituationen mit der regionalen Bevölkerung provoziert. Ten Days minimiert daher durch einfache Teilhabemöglichkeiten Barrieren zwischen Personengruppen, die sich unvermittelt selten begegnen und hilft damit wechselseitige Vorurteile abzubauen – Ten Days ein Forum für öffentliche Diskussionen über die Problemlagen von Region und Zeit.

Wolfgang Berger, Initiative für Neue Zeitkultur, c/o LAG Oststeirisches Kernland


Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0
#0 [internal function]: __error(2, 'Unknown: write ...', 'Unknown', 0, Array)
#1 {main}

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/usr/home/zeitkf/.tmp) in Unknown on line 0
#0 [internal function]: __error(2, 'Unknown: Failed...', 'Unknown', 0, Array)
#1 {main}